Lagunenhoppings in barrierefreiem Venedig: Inselhüpfen nach Murano, Burano und Mazzorbo

Beschreibung:

Lass uns hüpfen von Insel zu Insel zwischen der ruhigen Natur von Mazzorbo, den farbenfroheren Häuser von Burano und der künstlerischen Glasszene von Murano.

Lass uns die Inseln der Lagune entdecken und die Reflexionen der bunten Häuser der Fischer in den Kanälen von Burano bewundern. Wir werden versuchen, die wahre Glasherstellungstradition von Murano abseits der Touristenklischee, zwischen historischen Glaswerken und Handwerksbetrieben kennenzulernen. unter glitzernden goldenen mittelalterlichen Kirchen Apsiden werden wir lebendige biblische Geschichten über byzantinische Mosaike erleben. Danach werden wir in den Charme der alten byzantinischen Mosaike und der romanischen Architektur mittelalterlicher Kirchen eintauchen. Schließlich werden wir die ruhige und unberührte Natur von Mazzorbo und der Lagune von Venedig erfahren.

Im Leistungsumfang enthalten
  • Nutzung von Fahrrädern
  • Besuch eines Bienenhauses
  • Qualifizierter Umweltwanderführer und Reiseleiter
  • Abholpunkt in Venedig Fondamente Nove
Nicht enthalten
  • Wasserbusticket nach den Inseln. Tickets werden vor Ort gekauft
  • Trinkgeld
Weitere Informationen:
  • Rollstuhlgerechter Zugang
  • Mit Kinderwagen zugänglich
Das erwarten Sie:
  • Mazzorbo: Wir werden einen entspannenden Spaziergang in Mazzorbo machen, einer der ruhigsten und idyllischsten Inseln der Lagune, auf der weniger als 300 Menschen leben. Wir werden in seinen üppigen Gärten, atemberaubenden Weinbergen und einem wunderschönen Kloster herumwandern.
  • Santa Caterina Kirche: Wir werden eine der ältesten Kirchen in der Lagune besuchen, ein echtes verstecktes Juwel.
  • Venissa Weingarten: Wir werden in der magischen Atmosphäre dieses ummauerten Weinbergs spazieren gehen und uns entspannen, in dem eine einheimische venezianische Traube, die Dorona, beheimatet ist.
  • Burano: Wir werden entlang der Lagune mit einer der schönsten Aussichten spazieren, bis wir die lange Brücke erreichen, die Mazzorbo mit Burano verbindet. Burano ist berühmt für seine farbenfrohen Häuser, seine feine Spitzenproduktion und die frischesten Meeresfrüchte Burano ist einfach „Bellisimo“.
  • Bepis Haus: Wir werden in einem Haus Halt machen, das besonders farbenfroh ist und ein echter Hingucker ist, da es mit geometrischen Formen wie Quadraten, Dreiecken, Kreisen und allen Farben des Regenbogens verziert ist.
  • Burano abseits der Touristenpfade: Wir werden mehrere Brücken mit atemberaubenderen Blicke zwischen den süßesten Booten am Dock und den Fischerhäusern überqueren.
  • Schiefer Turm: Wir werden geheime Gassen entlangwandern, bis wir die Brücke von Terranova erreichen, von wo aus wir den atemberaubendsten Blick auf den schiefen Glockenturm.
  • Spitzentradition: Wir werden durch den einzigen Platz auf der Insel schlendern, auf dem Spitzenmacher in einem traditionellen Spitzenatelier arbeiten. Wir werden auch die „Brücke der Liebe“ besuchen, die drei Kanäle und drei der farbenfrohsten Straßen von Burano verbindet, bevor wir in den Wasserbus nach Murano steigen.
  • Murano: Die glasbildende Murano ist die perfekte Insel, um diesen Ausflug abzurunden und zu Orten abseits der ausgetretenen Pfade zu gelangen, an die niemals Touristen kommen.
  • Eine handwerkliche Lampwork-Werkstatt: Wir machen uns auf den Weg zu einer einzigartigen Handwerkswerkstatt, in der Sie die fantastischen Fähigkeiten einer Lampwork-Künstlerin bewundern können, die beeindruckende Glasarbeiten herstellt.
  • Rio die Vetrai: Wir werden gemeinsam sehen, wie Glashandwerker und Fabriken die Glasbläsertradition entlang des Rio dei Vetrai (“Kanal der Glasmacher”) vorantreiben.
  • Das älteste Glaswerk der Welt: Wir betreten die älteste Glasfabrik der Welt und bewundern gemeinsam, wie Tradition, Design und Mode miteinander kombiniert werden können.
  • San Pietro Kirche: Wir werden dann einige versteckte Juwelen von Murano als diese Kirche entdecken, die Meisterwerke aus der Renaissance und atemberaubende Glasleuchter versteckt.
  • Das ehemalige Conterie Werk: Wir werden durch versteckte Edelsteine ​​wie einen renovierten beeindruckenden Industriekomplex wandern, in dem Perlen hergestellt wurden.
  • Byzantinische Mosaike Wir werden diese byzantinische Kirche und ihre Mosaike aus dem XII. Jahrhundert entdecken.

Eine Reiseroute, die vor Ort an die Bedürfnisse und Interessen des Kunden angepasst werden kann und einen Treffpunkt in Venedig Fondamente Nove hat (auf Anfrage immer gegen Aufpreis im Hotel abholbar), mit dem Sie die Inseln des Nordens besuchen können Lagune. Die Standarddauer beträgt 8 Stunden

Die Kosten (pro Gruppe) betragen 430 Euro.
Die Kosten für Vaporetto-Tickets sind nicht enthalten (1,50 Euro pro Reisender mit Behinderung für 75 Minuten inklusive Begleiter).

Für Informationen, Wünsche oder besondere Bedürfnisse bezüglich des Lagunenhoppings in barrierefreiem Venedig senden Sie bitte eine E-Mail an deutsch@accessibleurope.com